Heute war der Tierdoc da und hatte schlechte Nachrichten für den Lutschi: Er müsste die Frau wieder tragen. Die Sehne wäre wieder voll toll in Ordnung und sollte belastet werden. Er drückt das natürlich wissenschaftlich aus, Maulbeerpapier Gebüsch Baum Blätter 100% Cotton 200 Fadenzahl Bettwäscheaber sowas versteht das spanische Mähnenwunder ja nicht. Was es aber versteht, ist, dass unsere sogenannte Besitzerin eine Last ist. Endlich sagt es mal jemand. Ich feiere den Tierarzt dafür! Und dass die nahrhaften Wanderungen durch die Nachbarschaft ein Ende nehmen sollten. „Lazarus Reloaded oder: Die Wunderheilung“ weiterlesen

Bild auf Leinwand Ffm
Teilen mit:
Artikelzustand:
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine ... Mehr zum Thema Zustand
MPN: MG0082062_14
Style: Modernism Material: Wall Peel
Country/Region of Manufacture: United States Brand: Great BIG Canvas
Original/Reproduction: Reproduction Manufacturer: Great BIG Canvas
Date of Creation: 2000-Now Model: Artist Not Available
Laundry Sorter Trolley Cart With 3 Durable Detachable Fabric Bags 4 Casters

Neulich im Reitunterricht: Die sogenannte Besitzerin sitzt auf mir rum. Ihre Beine sind lang und locker, der Rücken gerade (kein Hohlkreuz!), der Unterkiefer ist entspannt (ihrer und meiner). Sogar an das Daumendach auf den weichen Zügelfäusten hat sie gedacht. Außerdem ist ihre Gehirnaktivität ungefähr bei null, was ich sehr angenehm finde. Dann werde ich wach und setze mich in Bewegung, weil ich Frau Reitlehrerin sehe und sie begrüßen will. „„Du hast mir ins Atmen gequatscht!““ weiterlesen

Teilen mit:

Die Frau und das Spazierengehen auf Asphalt haben nicht gereicht, jetzt sollen es die Blutegel richten. Hat jedenfalls der Tierdoc beschlossen. Die Frau erschauert wohlig. Endlich eine Gelegenheit, selbst Medizin zu treiben und sich wichtig zu machen!12V 230V Feuchtraum Bad Dusche Einbauleuchte rund, IP65 inkl. Fassung GU10 MR16

Schließlich kennen wir die Frau und ihren ungesunden Ehrgeiz, alles besser wissen zu wollen als die Leute vom Fach. „Blutsaugen like a Pro“ weiterlesen

Teilen mit:

Die Frau muss jetzt immer mit dem Lutschi Gassi gehen. Wer ihn nicht kennt: Der Lutschi heißt eigentlich Lucero und ist unser spanisches Mähnenwunder. Und jetzt geht er Gassi. Jeden Tag. Draußen, im Gelände. Auf hartem Boden.

Das hat irgendwas mit der Sehne an seinem Aua-Bein zu tun. Nun wäre der Lutschi nicht der Lutschi, wenn er einfach so an der Spontanvegetation am Wegesrand vorbei gehen würde. Und die Frau wäre nicht die Frau, wenn sie damit lässig und elegant fertig würde.

Home & garden bath soap dishes & dispensersDie ersten zwei Meter sind in der Regel unauffällig. Dann entdeckt das spanische Mähnenwunder etwas Essbares und stürzt sich mit einem Köpper in den nächsten Acker. Am Führstrick die Frau. Zeternd und mit der Gerte wedelnd. Aber dem Lutschi seine Devise ist: Kein Schmerz ist so schlimm wie der Hunger. Irgendwann passt kein Gras mehr in seinen großen, gierigen Mund und er ist bereit (und gestärkt!) für die nächsten zwei Meter. „Spaziergang mit Siesta-Pferd“ weiterlesen

Mar Plast SUPPORTO CARENATO PER BOBINA IN CARTA INDUSTRIALE DA PARETE O APPOGGIO
Teilen mit:

Decal Unicorn (1980) entitled Wall nuxkbi2694-Bilder & Drucke

Rare vintage Ostende-Dover maritime ad print poster, 4 Größes available-Boat 32

Der Spanier hat Sehne, die Frau hat Rücken und ich bin schon ganz schwach vor Hunger. Manchmal komm ich mir vor wie im Hospiz in der Tierklinik. Wobei die Frau immer meckert, ich wäre zu fettAmerican Staffordshire Terrier Amstaff Pitbull Bild Poster Leinwandbild pop dogs. Tja. Als ob sie nie was hätte. Mal ist sie hüftlahm, mal tun ihr die Füße weh und seit Neuestem hat sie Rücken.

Da trifft es sich ganz gut, dass der Lutschi, unser spanisches Mähnenwunder, ein Aua-Bein hat. So nennt sie es jedenfalls. Aua-Bein. Muss man sich mal wegtun. In Wirklichkeit hat sich der ungelenke Spaniokel beim Bocken selbst zerstört, aber Aua-Bein hört sich natürlich viel besser an. Mitleiderregend infantil, wenn ihr mich fragt. „Der Spanier hat Sehne“ weiterlesen

Teilen mit:
Ein Pferd hält seine Nase direkt vor das Objektiv.

„Bild im Rahmen - Landschaft Meer Sommer Sonne 2226 DEIst ja nur ein Hüsterchen“, winkt die Frau lässig ab, als ich mir beim Antraben fast die Trense vom Kopf huste. „Beim Antraben stößt der Pfridolin schon mal an, das hat nichts zu bedeuten.“

Und „Ist ja nur ein Hüsterchen“, kommentiert auch Miteinstallerin 1 die bellenden Geräusche aus der Nachbarbox. „Hat sich bestimmt nur erkältet. Ich geh ja auch nicht bei jedem Husten zum Arzt.“
Bild auf Leinwand Castle Steinsberg

Teilen mit:
Copriwater THERMAE Visone I.S. Cerniera Rallentata Soft Close Cromo-Falerii
Iosis Psyche Decorative Pillow 18x18 - Olympe

Auf der Suche nach einem Zeitvertreib für die Frau und mich, bei der das Verhältnis Leckerli – körperliche Bewegung stimmt, bin ich auf das Clickern gestoßen.

Kennt ihr Clickern? Es hat ganz viel mit positiver Verstärkung und noch mehr mit Leckerli zu tun. Also genau mein Ding, hab ich mir gedacht und schon mal probegelesen.

Man braucht gar nicht viel dafür, nur einen Leckerlibeutel, einen Knackfrosch und beispielsweise einen Staubwedel. Ach ja, und jemanden, der sich Gedanken über den Übungsablauf gemacht hat. Damit wären die Frau und das spanische Mähnenwunder theoretisch schon mal raus.Holzfigur Erzgebirge Weihnachtsfigur Schneemann 3-teilig H = ca 6,5 cm NEU
„Für euch getestet: „Fitness für Kopf und Körper““ weiterlesen

Teilen mit:

Im neuen Jahr soll alles anders werden. Besser. Toller. Gesünder. Aber auf jeden Fall anders. Zum Beispiel die Einstellung. Meine Einstellung zum Thema Medizin kennt ihr ja: Je weniger Tierarzt, desto besser.
Von daher war ich sehr skeptisch, als ich mit der Wortkombi „Traditionelle Chinesische Medizin im Alltag mit Pferden“ konfrontiert wurde. Muss man ja auch erstmal wirken lassen: Medizin. Im Alltag. Mit Pferden! Da rattert das Köpfchen, da werden Erinnerungen an Tierarztbesuche wach. Und das nun täglich? Eijeijeijeijei.

„Für euch getestet: „Traditionelle Chinesische Medizin im Alltag mit Pferden““ weiterlesen

Teilen mit: